Auto AG URI

 

 Websitesponsor


 D O W N L O A D S  

Wir suchen!
20200105_IGBS-Stellenanzeiger.pdf (33.95KB)
Wir suchen!
20200105_IGBS-Stellenanzeiger.pdf (33.95KB)
Vereinsinformationen 2020
Vereinsinformationen_2020.pdf (139.72KB)
Vereinsinformationen 2020
Vereinsinformationen_2020.pdf (139.72KB)
Statuten 2017
Statuten_IG Bus Schweiz_2017.pdf (1.29MB)
Statuten 2017
Statuten_IG Bus Schweiz_2017.pdf (1.29MB)
Reglement Beitragsreduktion
20120122_Beitragsreduktion.pdf (21.19KB)
Reglement Beitragsreduktion
20120122_Beitragsreduktion.pdf (21.19KB)
Konzept Sponsoring der Farbseiten der Faltblätter mit Beiblatt
20120122_Sponsoring_Farbseiten_BusReport.pdf (17.07KB)
Konzept Sponsoring der Farbseiten der Faltblätter mit Beiblatt
20120122_Sponsoring_Farbseiten_BusReport.pdf (17.07KB)

 Kostenloser PDF Reader






 

 

 
 
 

 

Verein IG Bus Schweiz 

                                                     . . . Faszination am Fahrzeug  

 

 

InteressenGemeinschaft Bus Schweiz 

 

 

Liebe Buskolleginnen und -kollegen,

Geschätzte Busfans,

  

Der Verein Interessengemeinschaft Bus Schweiz (abgekürzt IG Bus Schweiz oder IGBS) wurde im Jahre 1996 von ehemaligen BOI-Korrespon­denten (Zeitschrift Bus-/Oldtimer-Info) und von weiteren Busbegeisterten gegründet. Der Verein hat primär zum Zweck, Daten und Informationen von Auto-, Trolley- und Reisebussen sowie Personenanhängern, die in der Schweiz im Einsatz sind oder waren, zu erfassen, zusammenzustellen und zu veröffentlichen. Die von den Mitgliedern zugestellten Informationen in Form von Einzelmeldungen werden in einem Heft „BusReport.ch“ zusammengestellt, das vier Mal pro Jahr erscheint. Zusammengestellte Fahrzeugparklisten werden in einem Sammelwerk „BusKompendium Schweiz“ zusammengefasst und periodisch ergänzt. Zusätzlich erhält jedes Vereinsmitglied die vierteljährlich erscheinende Ausgabe des „Federblatt“, eine Zeitschrift über den historischen Schweizer Fahrzeugbau. Die von einer kleinen Redaktionsgruppe zusammengestellte Zeitschrift ist ein gemeinsames Publikationsorgan von verschiedenen Schweizer Clubs von historischen Nutzfahrzeugen. In dieser Zeitschrift werden nicht nur Club-Informationen, sondern auch technisch-historische Berichte über Fahrzeuge veröffentlicht, die in der Schweiz hergestellt wurden. Unsere Mitglieder haben ausserdem die Möglichkeit, die Zeitschrift „Tram“ zu günstigeren Konditionen zu abonnieren. Dieses Heft berichtet vierteljährlich über den öffentlichen Personennahverkehr in den städtischen Agglomerationen in der Schweiz.

 

Mitgliedschaft

 

Der Verein steht allen Personen offen, die Interesse an Bussen in der Schweiz haben. Der Mitgliederbeitrag beträgt pro Jahr CHF 55.- pro Jahr für in der Schweiz domizilierte Personen und CHF 60.- für im Ausland wohnhafte Mitglieder.

 

Ein aktives Mitmachen im Verein wird belohnt. Je nach Umfang der Mithilfe wird eine Beitragsreduktion gewährt. Das Vorgehen ist in einem Reglement geregelt. 


Vorstand

 

Funktion:

Person:

E-Mail:

PräsidentVereinssitz:

Marcel Kolb

praesident(ät)igbus.ch

Aktuar:

Urs Strub

aktuar(ät)igbus.ch

Kassier:

Patrick Soltermann

kassier(ät)igbus.ch

Logistik & Mitgliederdienst:

Beat Wirz

logistik(ät)igbus.ch

Datenbankverwalter:

Silvan Pleisch

datenbank(ät)igbus.ch

Beisitzer:

Kaspar Streiff

beisitzer(ät)igbus.ch

 

Weitere Funktionäre

 

Webmaster:

Philipp Streiff

webmaster(ät)igbus.ch

Verantwortlicher Eventkalender:

Sven H. Tiemann

eventkalender(ät)igbus.ch

Vertreter Federblatt:

Beat-Gaudenz Schwarz

red-federblatt(ät)gmx.ch

 

Interessenten, welche mehr über unseren Verein erfahren möchten, wenden sich bitte an den Präsidenten der Interessengemeinschaft Bus Schweiz 

 
E-Mail
Infos